Könnte so der Logan Stepway aussehen?

Im letzten Jahr debütierte der neue Sandero zusammen mit dem Sandero Stepway und dem Brudermodell Logan. Letzterer ist eine schlichte Limousine, die vor allem in Osteuropa sowie in Spanien angeboten wird, da dort einfache Limousinen noch immer gefragt sind. Doch aus einer sicheren Quelle wissen wir, dass Dacia an einer Stepway-Version vom Logan arbeitet, welche in Russland angeboten werden soll, wo die Fahrzeuge als Renault verkauft werden.

Wie genau das Modell aussehen wird, steht noch nicht fest. Auch sind bis jetzt noch keine Erlkönige gesichtet worden. Doch Designer der russischen Website kolesa.ru haben sich bereits einige Gedanken gemacht und einige Zeichnungen angefertigt, die zugegebenermaßen recht gefällig aussehen. So gibt es neben einer größeren Bodenfreiheit die Designelemente vom Sandero Stepway, angefangen von der Front bis hin zu dem angedeuteten Unterbodenschutz. Doch auch wenn auf der Grafik keine Dachreling zu erkennen ist, dürfte diese ebenfalls mit zur Ausstattung gehören.

Ob das Modell auch unter dem Label Dacia nach (Ost)-Europa kommt, ist noch nicht klar. Allerdings könnte das ein durchaus cleverer Schachzug sein, sind die SUV-Coupés doch auf dem Vormarsch und liegen im Trend. Damit hätte der Renault-Konzern ein entsprechendes Modell im Angebot, welches noch unterhalb vom Renault Arkana positioniert ist (auch wenn ein Logan Stepway eigentlich kein Coupé im eigentlichen Sinne wäre).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.